MITGLIEDER DER #CANUNITY: 1300
0

Dein Warenkorb

Über Can ID

Can ID möchte Nachhaltigkeit schick machen.
– Und dadurch das Aufkommen an Plastikflaschen in der Welt verringern

Im Jahr 2021 geplant. Im Jahr 2022 gegründet. 

Wir bieten qualitativ hochwertige Trinkflaschen mit handgenähten Umhängegurten an, die immer passend zum Outfit daherkommen. Darüber hinaus gibt es noch weiteres Zubehör wie beispielsweise unsere beliebten Teeaufsätze.

Die Möglichkeit Ihr Wunschlogo auf unsere Kannen zu drucken bzw. zu gravieren besteht natürlich ebenfalls. Wenn gewünscht so gar als Teil eines Konzepts, welches stationäre Wasserspender mit direktem Anschluss an das Wassernetz beinhaltet. So können Sie nicht nur eine Menge CO₂, sondern auch eine Menge Geld sparen.

Wer steckt hinter Can ID?

can id-basti

Sebastian Schürjann, Founder:
Ich bin Sebastian, 1997 in Dülmen geboren, Gründer und Erfinder von Can ID. Ich bin als Fließbandarbeiter in der Nachtschicht gestartet, um tagsüber auf eigene Verantwortung und unter privatem Ressourceneinsatz etwas in der Welt – und für die Welt – bewirken zu können. Nach fünf Jahren und zwei Anläufen wurde dann Can ID geboren. Und mit Can ID eine Chance, gemeinsam mit euch ein Teil der Lösung zu werden.

Wer hat all das ermöglicht?

Nadine Milde, Fotografin:
Ich bin Nadine. Ich komme aus Dülmen und habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Das Fotografieren.  
Üblicherweise auf Portraitfotografie spezialisiert, wurde ich durch die Idee von Sebastian, den ich seit knapp 20 Jahren kenne, dazu motiviert mich in anderen Bereichen, auszuprobieren und fortzubilden. So, here we are.  

Fabian Berger, Mediengestalter (Digital & Print):
Ich bin freiberuflicher Mediengestalter und für die technische Umsetzung des Onlineshops verantwortlich. Ich bin ein 1997 geborener Autonarr, der vom technischen Geschehen unter dem Blech aber gar nicht allzu viel versteht. Perfektionismus, Ordnung und Sauber-, sowie Nachhaltigkeit stehen bei mir hoch im Kurs.

Nach oben